Mediation ist

ein außergerichtliches, flexibles und freiwilliges Verfahren, das zur Beilegung von Konflikten zwischen mindestens zwei Parteien beiträgt.

Ein Konflikt ist eine Unvereinbarkeit im Denken, Fühlen, Wollen Handeln oder Vorstellen, die von mindestens einer der beiden Parteien als eine solche empfunden wird. Diese Unvereinbarkeit hat „die Beeinträchtigung und/ oder Verhinderung der Verwirklichung der je eigenen Ziele, Interessen, Gefühle oder Vorstellungen durch die andere(n) Partei(en)“ zur Folge.

Es gibt sehr unterschiedliche Möglichkeiten mit Konflikten umzugehen. Eine hilfreiche und zukunftsweisende Möglichkeit ist die Mediation.

Die Mediation ist ein Gesprächsprozess.

Die Mediation ist eine Hilfe, um Konflikte möglichst eigenständig und interessengerecht für alle Parteien zu lösen. Die Mediation ist immer bestrebt eine win-win-Lösung zu erreichen.

Als Mediatorin unterstütze ich beide Parteien. Ich trage die Verantwortung für den Prozess der Konfliktbearbeitung. Die inhaltliche Verantwortung aber für die Konfliktlösung, wie sehr jeder mitarbeitet, liegt bei den Parteien selber.

Die Gesprächstermine können in meinen Räumlichkeiten in Wetzlar oder bei Ihnen vor Ort stattfinden.

Ich helfe Ihnen gerne weiter.